Einführung

Die traditionelle Thai-Massage ist eine in Ihren Wurzeln vor ca. 2500 Jahren entstandene und seitdem praktizierte Behandlungsmethode. Im Unterschied zu westlichen Massagemethoden verfolgt die Thai-Massage einen ganzheitlichen Denkansatz und orientiert sich an den sogenannten Energielinien und Energiefeldern des Körpers. Sie ist eine einzigartige Kombination aus Druckakupressurelementen an Meridianlinien, rhythmischen, sanften Bewegungen, Reflexologie und passiven Yoga Dehn- und Streckelementen.

Facebook